Homepage des 1. FKKVB n.V. Rhenania 1983

1. FKKVB n.V. Rhenania 1983

Als im Februar 1984 fünfzehn Bonner Kabarettisten und Musiker als freier kritischer Karnevalsverein (1.FKK) ihre erste "alternative" Karnevalssitzung veranstalteten, ahnten sie nicht, welche Folgen das haben sollte: Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ihre kabarettistische Parodie auf Vereinsleben, alkoholseligen Sitzungskarneval und Humba-Humba-Täterää-Gemütlichkeit vom Geheimtip zur Kultveranstaltung für alle, die bislang die "fünfte Jahreszeit" gefürchtet hatten wie der Teufel das Weihwasser.

INFOS ZUM VORVERKAUF FÜR PINK PUNK PANTHEON 2022
Der offizielle Vorverkaufsstart ist nun am Mittwoch den 3. November 2021 gestartet. Tickets gibt es online hier unter www.pantheon.de/programm
Es gibt KEINE Karten über Eventim und angeschlossene Systeme, sondern ausschließlich über unser an die Pantheonhomepage angeschlossenes Vorverkaufs-System koelnbonn-live.de.
Im Pantheon-Theaterfoyer ist ein Kartenkauf wie üblich vor den Abendvorstellungen möglich.
Die Kartenpreise bleiben auf dem Niveau von 2020: Die Karten für Wochentage (Mo.-Do). kosten 38,-/33,- ermäßigt zzgl. Gebühren und für die Wochenenden (Fr.-So.) 42,-/37,- ermäßigt zzgl. Gebühren)
In unserem Pantheon-Theaterfoyer erheben wir 3,- Euro Vorverkaufsgebühr pro Ticket; Online und bei den Vorverkaufsstellen sind es 12,5% vom o.g. Ticketgrundpreis.
Für Hardticketkäufer ist übrigens auch in der Bonner City der Vorverkauf in der Galeria Kaufhof (Erdgeschoss Lotto/Zeitschriften) Mo.-Sa 9:30 - 20:00 Uhr geöffnet.
Hier weitere Vorverkaufsstellen, wir hoffen, noch die eine oder andere Vorverkaufsstelle im Raum Köln/Bonn hinzugewinnen zu können
https://www.koelnbonn-live.de/vorverkaufsstellen/

Und hier eine komprimierte Auflistung der "PPP"-Termine 2022:

Beginn der Vorstellungen ist jeweils 19:00 Uhr, außer Sonntags, dort 18:00 Uhr (Einlass ist bei freier Platzwahl jeweils 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn:
JANUAR: Fr. 7.1.22 (Premiere); Samstag 8.1.22; Fr.-So. 14.-16.1.22; Fr.-So. 21.-23.1.22; Di.+Mi. 25.+26.1.22; Sa.+So. 29.+30.1.22
FEBRUAR: Fr.-So. 4.-6.2.22; Do.-So.10.2.-13.2.22; Di.+Mi. 15.+16.2.; Fr. 18.2.; Di.+Mi. 22.+23.2.22; Sa.+So. 26.+27.2.22.

Am Besten Sie tragen sich in den Pantheon-Newsletter ein, dann bekommen Sie auch im kommenden Jahr die nötigen Infos über den konkreten Start des Vorverkaufs. Im Newsletter erhalten Sie auch immer weitere Updates zu wichtigen Programmpunkten.


Fotos/Presse

Pink Punk Pantheon 2020 - Besprechung im General-Anzeiger:
Premierenkritik im Bonner General-Anzeiger vom 6.1.2020
Fotostrecke der Session 2020 auf der Homepage des General-Anzeigers (Fotos von Ingo Firley)

Pink Punk Pantheon 2019 - Besprechung im General-Anzeiger und im Express:
Premierenkritik im Bonner General-Anzeiger von Ulrike Strauch vom 7.1.2019
Premierenkritik in der FAZ von Patrick Bahners vom 4. März 2019
Interview mit "Fritz & Hermann" im Generalanzeiger vom 4. März 2019

hier noch ein schöner Vorbericht zur vergangenen Session 2016/2017:
"Konfetti im Kopf" Vorbericht zur Premiere von Pink Punk Pantheon im General-Anzeiger vom 17.12.2016

Zur Facebookseite von Pink Punk Pantheon geht es hier.

  • 05.
    Dezember
    Sonntag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 08.
    Dezember
    Mittwoch
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 13.
    Dezember
    Montag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 17.
    Dezember
    Freitag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 18.
    Dezember
    Samstag
    20:00

    Premiere:

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich · Musik: Stephan Ohm - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    
Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
    
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.

    Musik: Stephan Ohm


    AUSVERKAUFT!

  • 20.
    Dezember
    Montag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 21.
    Dezember
    Dienstag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 26.
    Dezember
    Sonntag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2021!

    Spielstätte
    Pantheon

    Fast 2 Jahre steht Corona nun schon am Himmel und überstrahlte alles. Kein Weihnachtsstern zu sehen! Und so liefen die Hl. 3 Könige in die Irre. Der Kalender geriet aus den Fugen, aus Advent wurde Fastenzeit, aus Aschermittwoch Karfreitag, und schon stand Ostern vor der Tür. Am nadelnden Tannenbaum baumelten die Ostereier. Und in der Krippe lag der Osterhase. Und dann noch Reiseverbot! Ein Albtraum!
    Caspar, Melchior und Balthasar sind fix und fertig.
    Dann endlich die frohe Botschaft: dieses Weihnachten darf wieder gefeiert werden.
    Aber kommen sie rechtzeitig, trotz Reiseverbot?
    Und wer darf in den Stall?

    Da steh'n sie nun, unsere beiden Vereinsphilosoph*innen Fritz & Hermann und die Hl. 3 König*innen unter dem Stern, wie Ochs und Esel mit 3G und dem Osterhasen mit Maske vor dem Stall, und fragen sich: wer hat uns dieses Kuckucksei zwischen die Päckchen unter den Baum ins Nest gelegt? Wie kam die Grippe an die Krippe?
Fritz & Hermann nutzen die Gelegenheit, um endlich Bilanz zu ziehen.
    Sie folgen dabei einem tausendfachen Wunsch, ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krisen, Pandemie und Terror- man weiß ja nie, was drin ist in den Päckchen! - und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern, Ideen und Vorurteilen. Beliebtes, Böses, Altes wie Neues und natürlich wie immer auch Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


  • 31.
    Dezember
    Freitag
    16:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Silvester-Spezial

    Ein Best-of, gemischt mit neuen Texten

    Spielstätte
    Pantheon

    Ist Weihnachten erstmal überstanden haben sich Fritz und Hermann schon wieder mit den üblichen Fragen herumzuschlagen, wie: Wie lange ist eigentlich "nach Weihnachten"? Müssen wir noch zurück blicken oder schon nach vorne? Machen gute Vorsätze überhaupt noch Sinn, wo um uns herum die Welt aus den Fugen gehoben wird?
    Fritz und Hermann liefern Antworten ungefragt und präsentieren sie mit ihrem furiosen Silvesterspezial im Pantheon!


Januar

  • 07.
    Januar
    Freitag
    19:00

    Premiere:

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 08.
    Januar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 14.
    Januar
    Freitag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 15.
    Januar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 16.
    Januar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 21.
    Januar
    Freitag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 22.
    Januar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 23.
    Januar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 25.
    Januar
    Dienstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 26.
    Januar
    Mittwoch
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 29.
    Januar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 30.
    Januar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


Februar

  • 04.
    Februar
    Freitag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 05.
    Februar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 06.
    Februar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 10.
    Februar
    Donnerstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 11.
    Februar
    Freitag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 12.
    Februar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 13.
    Februar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 15.
    Februar
    Dienstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 16.
    Februar
    Mittwoch
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 18.
    Februar
    Freitag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 19.
    Februar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 22.
    Februar
    Dienstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 23.
    Februar
    Mittwoch
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 26.
    Februar
    Samstag
    19:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


  • 27.
    Februar
    Sonntag
    18:00

    Vorverkaufsstart hier online am 3.11. 0:01 Uhr

    Pink Punk Pantheon - Die kabarettistische Karnevalsrevue

    39. Session des 1. FKKVB n.V. 1983

    Spielstätte
    Pantheon

    Leben
    mit der/m/n Viruss*Innen.
    Fast 2 Jahre lang haben wir das nun geübt. Und?
    Es geht!
    Wir schaffen das! Wir intrigieren ihn*sie einfach,
    so wie wir schon immer alles Fremde im Rheinland intrigiert haben!
    Notfalls werden unsere Widerstandskräfte ihm/ihr/ihnen
    den Garaus machen!
    Wir sind die geborenen Antikörper, wie an den Gestalten unseres Vereinsvorstands Fritz & Hermann immer schon unschwer zu erkennen war!
    "Widerstandskräfte zu stärken, ist das Gebot der Stunde!",
    so Fritz Litzmann auf der letzten Vorstandssitzung, bei der eine Reihe widerstandsfördernder Getränke gereicht wurden, .......
    das Sitzungsprotokoll ist deshalb etwas lückenhaft ....... aber
    am Ende dann die gute Nachricht:

    "Wir haben einen vereinseigenen Impfstoff: Das erlösende Lachen!"

    Und das könnt ihr schon hören, je mehr ihr euch dem Pantheon in Beuel, der Insel der Glückseligkeit, dem neuen Impfzentrum der Republik, nähert. Und wir brauchen dafür keine Spritze, keine Lockerungen oder Lockdowns, und schon gar nicht light, denn es gibt nichts Ungesünderes als light Produkte! Allenfalls eine verlockende Getränkekarte und uns alle zusammen!
    Natürlich mit ständigem Abstand,...
    oder auch anständig...
    oder auch unanständig.....
    .... hier endet das Protokoll!


    Mit: Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Aischa-Lina Löbbert, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
    Regie: Stephan Ohm


Instagram Logo facebook Logo
Impressum