Stephan Masurs Varietéspektakel - SOMMERVARIETÉ 2019: Le Cirque

Neue Show 2019: Le Cirque

- Stephan Masur versammelt im Pantheon auch im Sommer 2019 wieder spielfreudige Top-Artisten aus aller Herren Länder und Absolventen der besten internationalen Zirkusschulen, um das Publikum mit beindruckender Artistik, spannender Jonglage und lyrischen Momenten im wunderschönen Pantheon in Beuel zu begeistern.

Premiere 2019 ist am 13.8.! Natürlich gibt es wieder unsere FamilienSonntage mit Eintrittsrabatt für Famlien mit Kindern.

Zur schönen Erinnerung ein Trailer der letztjährigen Show von 2018:

Varietespektakel Le Chaeau mysterieux - Trailer from Stephan Masur on Vimeo.

SOMMERVARIETÉ 2019

  • 13.
    August
    Dienstag
    20:00

    PREMIERE:

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 14.
    August
    Mittwoch
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 16.
    August
    Freitag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 17.
    August
    Samstag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 18.
    August
    Sonntag
    17:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Achtung: FamilienSonntag - Kinder im Alter unter 12 Jahre erhalten in Begleitung ihrer erwachsenen Familienangehörigen freien Eintritt. Bitte um Anmeldung der Kinderfreikarte(n) unter vorverkauf@pantheon.de oder 0228-212521 (Mo.-Fr. 12-16:30 Uhr).
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 20.
    August
    Dienstag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 21.
    August
    Mittwoch
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 23.
    August
    Freitag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 24.
    August
    Samstag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 25.
    August
    Sonntag
    17:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Achtung: FamilienSonntag - Kinder im Alter unter 12 Jahre erhalten in Begleitung ihrer erwachsenen Familienangehörigen freien Eintritt. Bitte um Anmeldung der Kinderfreikarte(n) unter vorverkauf@pantheon.de oder 0228-212521 (Mo.-Fr. 12-16:30 Uhr).
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 27.
    August
    Dienstag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 28.
    August
    Mittwoch
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








  • 30.
    August
    Freitag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Artisten, Emotionen Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und ganz up to Date.

    Folgen sie der Sehnsucht nach Zirkus, Abenteuer und Manegenduft und erleben sie das Abenteuer und sehen was passieren kann, wenn man dieser Sehnsucht folgt.

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern Sie wieder mit einem fulminanten Varietespektakel.

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich jetzt schon die Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gib es stets unter:








  • 31.
    August
    Samstag
    20:00

    Stephan Masurs Varietéspektakel - Le Cirque

    Das neue Programm 2019

    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.varietespektakel.de


    Eine Geschichte von der Sehnsucht nach dem Zirkus.

    Was wäre ein Sommer in Bonn ohne das kultige Varietespektakel im Pantheon? Bietet es doch schon im 15. Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.
    Erleben Sie im „Varietespektakel – Le Cirque“ Artisten, Emotionen, Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und doch ganz Up to Date.
    Lassen sie sich von Artistik und komischen Momenten faszinieren und hören, sehen und erleben sie eine Geschichte von der Sehnsucht nach Zirkus!

    Internationale Topartisten und Newcomer begeistern mit furioser Akrobatik, beeindruckender Luftartistik, Komik und berührenden Momenten.
    So z.B. Silea, die auf dem Drahtseil charismatisch tanzt, oder als Bauchrednerin und mit einem Flaschenlauf fasziniert. Rodrigue Funke - im "normalen" Leben Hundetrainer und Hundeverhaltensberater begeistert mit einer Hundedressur, die das Verhältnis Hund und Mensch in den Mittelpunkt rückt. Marco Nouri, der an den Strapaten das ultimative Sinnbild von Körperkunst verkörpert, zählt mittlerweile zu den weltbesten seiner Kunst. Tigris ist ein Meister der Kontorsion, seine Körper(ver)biegungen sorgen für ungläubiges Staunen. Varietéspektakel-Initiator Stephan Masur gibt der Komik und und der Poesie Futter, seine filigranen Seifenblasenkreationen laden zum Träumen ein und verschaffen der Show geradezu meditative Momente. Gerrit Hericks schließlich, mimt den mit großem Sangestalent ausgestatteten quirligen Direktor dieses nostalgischen Zirkuserlebnisses, welches als Fest für die ganze Familie ins Pantheon lockt. Sonntags gibt es wie in jedem Jahr ermäßigte Familiennachmittage.
    Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
    13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) - Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr

    Feiern sie mit uns in das 15 jährige Jubiläum von Stephan Masur´s Varietéspektakel und sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!

    Das Team:
    Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
    Regie: Marco Noury
    Choreographie Rodrigue Funke
    Dramaturgie Gerrit Henricks
    Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
    Technik Jens Günther


    Artisten:
    Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
    Marco Noury: Strapaten
    Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
    Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
    Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
    Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
    u.a.


    Aktuelle Infos gibt es stets unter:








Instagram Logo facebook Logo
Impressum