In Ausnahmefällen senden wir Ihnen Pantheon-Gutscheine auch per Post.

Ein Postversand von Geschenkgutscheinen ist auf folgende Art möglich:

Per Überweisung unter dem Betreff "Gutschein" (ganz wichtig!) - bitte auch Ihren Namen nochmals nennen.
Wenn die Zeit knapp ist, also kurz vor Ostern und Weihnachten, senden Sie uns nach getätigter Überweisung bitte kurz eine mail mit dem betreff "Geschenkgutschein" an pantheon(at)pantheon.de mit Ihrer Anschrift bzw. der Anschrift der Beschenkten (wichtig) und der Nachricht welchen Betrag Sie wann überwiesen haben. An Ostern sollte die Überweisung und mail bzw Rückumschlag bis zum Mittwoch vor Karfreitag und an Weihnachten bis zum 18.12. eingehen.
Sollte es nicht ganz so eilig sein, senden Sie uns parallel bitte für unsere Kostenersparnis einen an Sie adressierten und frankierten Rückumschlag (Format: DIN lang 110x220mm) ans Pantheon, z.Hd. Vorverkauf, Siegburger Str. 42, (Adresszusatz: letzte Halle geradeaus durch), 53229 Bonn mit einem kurzen Anschreiben, auf dem Sie vermerken, wann Sie überwiesen haben. Ob per mail oder Brief sollten Sie bitte noch nennen über welchen Betrag der Getränkebon und über welchen Betrag der Eintrittskartengutschein laufen soll (Sie können selbstverständlich auch einen reinen Eintrittskartengutschein ohne Getränkebon ordern). Wenn Sie mit dem Gutschein ein Programmleporello zugeschickt haben möchten, frankieren Sie den etwaigen Rückumschlag bitte mit 0,95 Euro, für den reinen Gutschein-Versand reicht 0,80 Euro.

Die Bankverbindung für die Überweisung:
IBAN: DE37370501980017538901
BIC: COLSDE33
Empfänger Pantheon Theater GmbH
(Sparkasse Köln/Bonn).

    Instagram Logo facebook Logo
    Impressum