Hier das Programm in unserem wunderschönen klimatisierten Theater mit hervorragender Lüftung!
Zu den aktuellen Corona-Regeln in unserem Theater lesen Sie bitte das aktuelle Editorial HIER

Unsere Mitarbeiter sind, wenn nicht telefonisch, immer über ihre email-Adressen erreichbar: pantheon@pantheon.de.

Dezember

  • 06.
    Dezember
    Dienstag
    20:00

    Konrad Beikircher - Sternstunden

    Beikirchers Weihnachts-Special

    Tickets
    EUR 22.00 / 18.00 (erm)
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Konrad Beikircher stimmt mit seinem Programm „Sternstunden“ amüsant und kurzweilig auf die besinnliche Weihnachtszeitszeit ein. Denn wenn die stillste Zeit im Jahr in unseren Städten die lauteste ist, dann darf man auch auf der Bühne mal mit Zimtsternen werfen, oder?! Konrad Beikircher hat zu diesem Thema Geschichten und das ein oder andere Lied zusammengesucht und das sind köstliche, abartige, zum Schreien komische und zum Kuscheln traute Geschichten. Das ein oder andere Lied und die ein oder andere rheinische Geschichte runden den Abend ab.


    Bild © tomas Rodriguez

  • 07.
    Dezember
    Mittwoch
    20:00

    Premiere!

    Florian Schroeder - Schluss jetzt!

    Der satirische Jahresrückblick

    Tickets
    EUR 22.00 / 18.00 (erm)
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Schroeder analysiert, kommentiert und parodiert. Von der großen Politik bis zu den kleinen Ereignissen des Alltags. Zwölf Monate in zwei Stunden – schnell, lustig, böse und keine Sekunde langweilig.
    Rufen Sie einen Abend lang „Schluss jetzt!“ und lachen Sie über den Wahnsinn eines ganzen Jahres. Am Ende werden Sie sagen: Schluss jetzt? Nee, mehr davon!


    AUSVERKAUFT!

  • 08.
    Dezember
    Donnerstag
    20:00

    Zusatztermin!

    Jochen Malmsheimer + Frank Goosen - Tresenlesen

    Hinweis: Jochen Malmsheimer spielt am 31.1. sein Solo im Pantheon!

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Bild © Daniel Sadrowski


    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Endlich in Hengenbengen! Die Rückkehr der Erdmännchen des deutschen Humors!
    2020 kehrten sie zurück nach Sloegenkoegen, nun feiern sie ihre Ankunft in Hengenbengen, denn auch wenn Sloegen Hengen meint und Koegen Bengen, ist der Weg ein weiter, wenn auch wortlandschaftlich sehr schön. Jochen Malmsheimer und Frank Goosen kehren in ihrer Entität als Tresenlesen zurück auf die Bühnen dieses Landes, das in ihrer Abwesenheit die Währung gewechselt und auch sonst einige Dummheiten angestellt hat. Und wieder sitzt der glücklose König Edward, der vierte Steward auf dem Thron seiner Väter in der großen Halle, immer noch geht es beim Spiel Partisan Stollenterror gegen Wacker Wermelskirchen im Lambert-Hamel-Stadion zu Zweilütschinen hoch her, während der Borderline-Service weiterhin im More-Miles-Muffin-Modus angeboten wird und so mancher Kleiderschrank seines Aufbaus harrt. Die Herren werfen erinnerungsumflort manchen Blick zurück und vielleicht auch gegenwartsbesessen einen oder zwei seitwärts oder zukunftsfroh nach vorne, denn das Auge liest bei Günther würdevoll und preiswert mit. Seltsam? Aber so steht es geschrieben. Und zwar hier. Und jetzt werden wir alle Schweden. Omen!



    AUSVERKAUFT!

  • 09.
    Dezember
    Freitag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2022

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    ACHTUNG: Wollen Sie mit einer Gruppe kommen? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir eine optimale Betreuung veranlassen können!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg, Pandemie und Terror – man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! – und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!


    AUSVERKAUFT!

  • 10.
    Dezember
    Samstag
    20:00

    Cat Ballou - Die Weihnachtskonzerte 22

    Tickets über www.catballou.de

    Tickets
    EUR 36.90
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Bild © Fabian Stürtz


    „Wir freuen uns jedes Jahr darauf, unsere Songs in den speziellen Versionen zu spielen.“, erklärt CAT BALLOU. Denn zum Fest der Liebe investieren die Jungs viel Herzblut, um ihre Lieder in weihnachtlichen Arrangements neu zu präsentieren. Die Band verspricht wundervolle und entspannte Konzert in der Adventszeit. Alles live gespielt, alles nur mit akustischen Instrumenten.

    Tickets unter: www.catballou.ticket.io

    Direkter Ticketlink siehe unten:


    Bild © Fabian Stürtz


    Fünf Kölner Jungs. Eine Band. Etwas ganz Besonderes.
    Seit über 20 Jahren stehen CAT BALLOU auf der Bühne und bewegen die Herzen unzähliger Fans – nicht nur in Köln, sondern mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit ihrer authentischen und lockeren Art schaffen es die fünf Vollblutmusiker immer wieder, das besondere Lebensgefühl in Tönen auszudrücken. So entstanden nicht nur musikalische Liebeserklärungen an Köln, sondern echte Hymnen, die eine ganze Generation prägen.
    CAT BALLOU füllt mit dem unverwechselbaren Sound nicht nur in Köln die Hallen. Eigentlich wollten die fünf Musiker bereits im letzten Jahr eine große Tour mit ihren Weihnachtskonzerten durch das Rheinland machen, welche nun endlich nachgeholt werden kann. Stillstand gab es bei Cat Ballou jedoch nicht. Am 25. November 2022 veröffentlichen sie ihr zweites Livealbum mit einem Best-of der unplugged Konzertreihe aus dem Sommer diesen Jahres:
    „Cat Ballou - auf samtleisen Pfoten" nimmt uns nochmal mit auf eine wunderbare, akustische Reise mit Klassikern wie „Et jitt kei Wood“, „Hück steiht die Welt still“, „Liebe deine Stadt“ und natürlich auch neue Hits wie „Oh wie schön“ und „Du bes nit allein““, so die Band dazu.

    Das Konzertjahr in einer besonderen Atmosphäre beenden, das ist schon langjährige Tradition bei CAT BALLOU. In intimer Atmosphäre werden die bekannten Songs von einer besonderen Seite beleuchtet. Akustische Arrangements laden zum Träumen ein, sich vom Alltag zu erholen und die nun entschleunigende Adventszeit zu genießen. Für diese heimelige Tour haben sich CAT BALLOU ganz besondere Locations und Theater ausgesucht. Jeder Abend wird seinen eigenen Zauber haben: Denn die Bühne wird immer durch das mitreisende Bühnenbild in eine exquisite, unverwechselbare Cat Ballou Welt gehüllt, die einen wohlfühlenden Charme ausstrahlt.

    "Du bes nit allein", "Niemols em Läve" sowie die lebensbejahende Hymne "Oh wie schön" haben in den vergangenen zwei Jahren CAT BALLOU‘s Stellenwert mehr als unterstrichen. Die Vision einer bunten, lebensfrohen Welt möchten Cat Ballou auch bei den Weihnachtskonzerten leben und vermitteln. Der neue Song „Lass uns nicht geh’n“ wird dem gerecht, für was die fünf Jungs stehen: Lasst uns das jetzt und hier genießen und leben! Das weiterhin durchgängige und aktuellere Thema denn je „ALLES BUNT“, was sich durch das komplette Konzertjahr 2022 zieht, feiert alle Facetten des Lebens. Selbstbestimmung, Diversität, unterschiedliche Herkunft und Ziele. All diese Themen finden bei CAT BALLOU eine musikalische Heimat. Denn schließlich geht es auch um die Heimat von CAT BALLOU: Köln, die Stadt, die wie keine andere für Vielfalt, Spaß und Lebensfreude steht. Dieses besondere Gefühl, wird die Band bei CAT BALLOU ... auch in der Adventszeit überall verbreiten.

    Alle Termine und Infos zum Vorverkauf unter:


    AUSVERKAUFT!

  • 11.
    Dezember
    Sonntag
    14:30

    Cat Ballou - Die Weihnachtskonzerte 22

    Tickets über www.catballou.de

    Tickets
    EUR 36.90
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © Fabian Stuertz


    „Wir freuen uns jedes Jahr darauf, unsere Songs in den speziellen Versionen zu spielen.“, erklärt CAT BALLOU. Denn zum Fest der Liebe investieren die Jungs viel Herzblut, um ihre Lieder in weihnachtlichen Arrangements neu zu präsentieren. Die Band verspricht wundervolle und entspannte Konzert in der Adventszeit. Alles live gespielt, alles nur mit akustischen Instrumenten.

    Tickets unter: www.catballou.ticket.io

    Direkter Ticketlink siehe unten:


    Bild © Fabian Stuertz


    Fünf Kölner Jungs. Eine Band. Etwas ganz Besonderes.
    Seit über 20 Jahren stehen CAT BALLOU auf der Bühne und bewegen die Herzen unzähliger Fans – nicht nur in Köln, sondern mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit ihrer authentischen und lockeren Art schaffen es die fünf Vollblutmusiker immer wieder, das besondere Lebensgefühl in Tönen auszudrücken. So entstanden nicht nur musikalische Liebeserklärungen an Köln, sondern echte Hymnen, die eine ganze Generation prägen.
    CAT BALLOU füllt mit dem unverwechselbaren Sound nicht nur in Köln die Hallen. Eigentlich wollten die fünf Musiker bereits im letzten Jahr eine große Tour mit ihren Weihnachtskonzerten durch das Rheinland machen, welche nun endlich nachgeholt werden kann. Stillstand gab es bei Cat Ballou jedoch nicht. Am 25. November 2022 veröffentlichen sie ihr zweites Livealbum mit einem Best-of der unplugged Konzertreihe aus dem Sommer diesen Jahres:
    „Cat Ballou - auf samtleisen Pfoten" nimmt uns nochmal mit auf eine wunderbare, akustische Reise mit Klassikern wie „Et jitt kei Wood“, „Hück steiht die Welt still“, „Liebe deine Stadt“ und natürlich auch neue Hits wie „Oh wie schön“ und „Du bes nit allein““, so die Band dazu.

    Das Konzertjahr in einer besonderen Atmosphäre beenden, das ist schon langjährige Tradition bei CAT BALLOU. In intimer Atmosphäre werden die bekannten Songs von einer besonderen Seite beleuchtet. Akustische Arrangements laden zum Träumen ein, sich vom Alltag zu erholen und die nun entschleunigende Adventszeit zu genießen. Für diese heimelige Tour haben sich CAT BALLOU ganz besondere Locations und Theater ausgesucht. Jeder Abend wird seinen eigenen Zauber haben: Denn die Bühne wird immer durch das mitreisende Bühnenbild in eine exquisite, unverwechselbare Cat Ballou Welt gehüllt, die einen wohlfühlenden Charme ausstrahlt.

    "Du bes nit allein", "Niemols em Läve" sowie die lebensbejahende Hymne "Oh wie schön" haben in den vergangenen zwei Jahren CAT BALLOU‘s Stellenwert mehr als unterstrichen. Die Vision einer bunten, lebensfrohen Welt möchten Cat Ballou auch bei den Weihnachtskonzerten leben und vermitteln. Der neue Song „Lass uns nicht geh’n“ wird dem gerecht, für was die fünf Jungs stehen: Lasst uns das jetzt und hier genießen und leben! Das weiterhin durchgängige und aktuellere Thema denn je „ALLES BUNT“, was sich durch das komplette Konzertjahr 2022 zieht, feiert alle Facetten des Lebens. Selbstbestimmung, Diversität, unterschiedliche Herkunft und Ziele. All diese Themen finden bei CAT BALLOU eine musikalische Heimat. Denn schließlich geht es auch um die Heimat von CAT BALLOU: Köln, die Stadt, die wie keine andere für Vielfalt, Spaß und Lebensfreude steht. Dieses besondere Gefühl, wird die Band bei CAT BALLOU ... auch in der Adventszeit überall verbreiten.

    Alle Termine und Infos zum Vorverkauf unter:


  • 11.
    Dezember
    Sonntag
    20:00

    Cat Ballou - Die Weihnachtskonzerte 22

    Tickets über www.catballou.de

    Tickets
    EUR 36.90
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © Fabian Stürtz


    „Wir freuen uns jedes Jahr darauf, unsere Songs in den speziellen Versionen zu spielen.“, erklärt CAT BALLOU. Denn zum Fest der Liebe investieren die Jungs viel Herzblut, um ihre Lieder in weihnachtlichen Arrangements neu zu präsentieren. Die Band verspricht wundervolle und entspannte Konzert in der Adventszeit. Alles live gespielt, alles nur mit akustischen Instrumenten.

    Tickets unter: www.catballou.ticket.io

    Direkter Ticketlink siehe unten:


    Bild © Fabian Stürtz


    Fünf Kölner Jungs. Eine Band. Etwas ganz Besonderes.
    Seit über 20 Jahren stehen CAT BALLOU auf der Bühne und bewegen die Herzen unzähliger Fans – nicht nur in Köln, sondern mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit ihrer authentischen und lockeren Art schaffen es die fünf Vollblutmusiker immer wieder, das besondere Lebensgefühl in Tönen auszudrücken. So entstanden nicht nur musikalische Liebeserklärungen an Köln, sondern echte Hymnen, die eine ganze Generation prägen.
    CAT BALLOU füllt mit dem unverwechselbaren Sound nicht nur in Köln die Hallen. Eigentlich wollten die fünf Musiker bereits im letzten Jahr eine große Tour mit ihren Weihnachtskonzerten durch das Rheinland machen, welche nun endlich nachgeholt werden kann. Stillstand gab es bei Cat Ballou jedoch nicht. Am 25. November 2022 veröffentlichen sie ihr zweites Livealbum mit einem Best-of der unplugged Konzertreihe aus dem Sommer diesen Jahres:
    „Cat Ballou - auf samtleisen Pfoten" nimmt uns nochmal mit auf eine wunderbare, akustische Reise mit Klassikern wie „Et jitt kei Wood“, „Hück steiht die Welt still“, „Liebe deine Stadt“ und natürlich auch neue Hits wie „Oh wie schön“ und „Du bes nit allein““, so die Band dazu.

    Das Konzertjahr in einer besonderen Atmosphäre beenden, das ist schon langjährige Tradition bei CAT BALLOU. In intimer Atmosphäre werden die bekannten Songs von einer besonderen Seite beleuchtet. Akustische Arrangements laden zum Träumen ein, sich vom Alltag zu erholen und die nun entschleunigende Adventszeit zu genießen. Für diese heimelige Tour haben sich CAT BALLOU ganz besondere Locations und Theater ausgesucht. Jeder Abend wird seinen eigenen Zauber haben: Denn die Bühne wird immer durch das mitreisende Bühnenbild in eine exquisite, unverwechselbare Cat Ballou Welt gehüllt, die einen wohlfühlenden Charme ausstrahlt.

    "Du bes nit allein", "Niemols em Läve" sowie die lebensbejahende Hymne "Oh wie schön" haben in den vergangenen zwei Jahren CAT BALLOU‘s Stellenwert mehr als unterstrichen. Die Vision einer bunten, lebensfrohen Welt möchten Cat Ballou auch bei den Weihnachtskonzerten leben und vermitteln. Der neue Song „Lass uns nicht geh’n“ wird dem gerecht, für was die fünf Jungs stehen: Lasst uns das jetzt und hier genießen und leben! Das weiterhin durchgängige und aktuellere Thema denn je „ALLES BUNT“, was sich durch das komplette Konzertjahr 2022 zieht, feiert alle Facetten des Lebens. Selbstbestimmung, Diversität, unterschiedliche Herkunft und Ziele. All diese Themen finden bei CAT BALLOU eine musikalische Heimat. Denn schließlich geht es auch um die Heimat von CAT BALLOU: Köln, die Stadt, die wie keine andere für Vielfalt, Spaß und Lebensfreude steht. Dieses besondere Gefühl, wird die Band bei CAT BALLOU ... auch in der Adventszeit überall verbreiten.

    Alle Termine und Infos zum Vorverkauf unter:


  • 12.
    Dezember
    Montag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2022

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    ACHTUNG: Wollen Sie mit einer Gruppe kommen? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir eine optimale Betreuung veranlassen können!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg, Pandemie und Terror – man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! – und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!


    AUSVERKAUFT!

  • 13.
    Dezember
    Dienstag
    20:00

    6 Monate durch Südamerika

    Reisegruppe Ehrenfeld - Grenzenlose Komik · Theo Vagedes · Maja Lührsen - Das Ziel ist auch nicht die Lösung

    Ein Paar packt aus

    Tickets
    EUR 18.00 / 14.00 (erm)
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Das Ziel ist auch nicht die Lösung – Ein Paar packt aus

    Das Kabarett-Duo Reisegruppe-Ehrenfeld macht seinen Namen zum Programm. Mit dem Tourenbike radeln Maja Lührsen und Theo Vagedes mit Packtaschen und Zelt in sechs Monaten durch Südamerika bis ans Ende der Welt. Von Lima in Peru über Bolivien, Chile und Argentinien, entlang der Carretera Austral, längs durch Patagonien bis nach Ushuaia und Feuerland. Spätestens da brennt es den beiden unter den Nägeln, denn dieser spektakuläre Roadtrip bietet bezaubernd-bizarren Bühnenstoff vom Feinsten.
    Humorvoll mit ausgeprägtem Hang zur Selbstironie werden live radelnd Weite, Wind und Warmduscher unter die Lupe genommen. Brandaktuelle politische Themen wie der Kampf um Energieträger und Wasserrechte treffen auf profane Fragen wie: Ist ein Nescafé mit Kaffeeweißer ein Latte Macciato, ein Flat White oder einfach eine Unverschämtheit? Mancherorts wünschen sich die Kölner Zweiradhasen inständig, dass 5 Bar eine Maßeinheit für Kneipendichte wäre.

    So bunt wie die unterschiedlichen Kabarett-Genres, mit denen sie arbeiten, sind auch die Landschaftseindrücke: von kargen vulkanumsäumten Wüsten- über einzigartige Seenlandschaften bis zu Gletschern und patagonischen Nebelwäldern. Und ja, es wird live musiziert, wobei sie hoch und heilig versprechen: die Bühne bleibt eine panflötenfreie Zone.

    „Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien“

    Wir bedanken uns bei NEUSTART KULTUR und der DTHG für die Förderung und Unterstützung.


  • 14.
    Dezember
    Mittwoch
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2022

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    ACHTUNG: Wollen Sie mit einer Gruppe kommen? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir eine optimale Betreuung veranlassen können!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg, Pandemie und Terror – man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! – und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!


    nur noch wenige Plätze frei!

  • 16.
    Dezember
    Freitag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2022

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    ACHTUNG: Wollen Sie mit einer Gruppe kommen? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir eine optimale Betreuung veranlassen können!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg, Pandemie und Terror – man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! – und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!


    AUSVERKAUFT!

  • 17.
    Dezember
    Samstag
    20:00

    Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe - Die Weihnachtstour

    Tickets
    EUR 38.00 EUR 33.00 im Vorverkauf
    Veranstaltung ist mit Sitzplätzen!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Bild © zur Verfügung gestellt von www.guildo-horn.de


    Ein jedes Jahr, wenn die zuckerwattige Weihnachtszeit beginnt, scharrt der Meister Guildo Horn seine geselligen Orthopädischen Strümpfe um sich, denn gemeinsam wird sich auf die schönste Zeit des Jahres vorbereitet: Die „Weihnachten mit Guildo“ Tour steht vor der Tür und dieses Jahr bringen die Orthopäden eine liebevolle Gabe mit.

    Die Orthopädischen Strümpfe und vor allem die sangesfreudigen Fans in Bestform. Mit hundertprozentiger Zimtgarantie. Euer Tannenbaum wird hell erleuchtet sein!

    Das alles nun auch wieder live in Bonn, denn Ende des Jahres sollte die Welt sich noch einmal so richtig verwöhnen zu lassen und wem könnte man sich da besser anvertrauen als einem der besten Live-Entertainer, den Deutschland zu bieten hat: Dem Meister Guildo Horn.



  • 18.
    Dezember
    Sonntag
    11:00

    Florian Schroeder wählt Peer Steinbrück - Rückblick auf ein Jahr im Ausnahmezustand

    WDR Satire Show Spezial

    Tickets
    EUR 18.00 / 14.00 (erm)
    ACHTUNG: die Show wird für WDR-Fernsehen und WDR5-Hörfunk aufgezeichnet
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Hitzesommer und Klimawandel, Krieg und Wüstenfußball, Corona-Wellen und Pipeline-Lecks, nicht zuletzt eine Drei-Parteien-Koalition im Selbstfindungsmodus: Es gab wohl kaum ein Jahr seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland, in dem die Regierenden weniger zu beneiden waren.
    Vielleicht sind sie daher ja dankbar für ein paar Tipps von der kabarettistischen Seitenlinie. Immerhin gilt der politische Satiriker Florian Schroeder als einer der schnellsten Denker und nebenbei als einer der begnadetsten Robert-Habeck-Parodisten seiner Zunft. Und der satirische Politiker und Beinahe-Kanzler Peer Steinbrück ist inzwischen vielleicht der klügste Elder Statesman der Republik – auf jeden Fall der unterhaltsamste.
    Zwei unterschiedlich alte, weiße Männer begeben sich zwei Stunden lang auf eine politische Weltreise und stellen sich während ihrer „tour d’ horizon“ auch die ganz großen Fragen der Zeit: Sind immer mehr Waffenlieferungen wirklich die Lösung? Wo verlaufen die Grenzen moralischer Politik? Ist Fußball nur noch die schönste Nebensache der Welt, wenn Frauen spielen? Wie lange hält die Ampel-Koalition? Ist Heiraten auf Sylt geschmackvoll? Wer ist Wolfgang Kubicki und wenn ja warum? Darf man noch alles sagen in diesem Land?
    Dabei schauen sie nicht nur kritisch auf’s politische Spitzenpersonal, sondern nehmen auch die Bürgerinnen und Bürger in die Pflicht, die immer seltener zur Wahl gehen.
    Klingt anstrengend? Keine Sorge! Wenn Schroeder und Steinbrück einmal in Fahrt sind, holen sie mühelos das Tiefe an die Oberfläche, liefern sie sich ein Wortgefecht voller Geistesblitze, ist ein Pointen-Feuerwerk garantiert.
    Der Rückblick auf ein Jahr im Ausnahmezustand findet statt vor Publikum im Bonner Pantheon Theater - am 4. Advent, am letzten Tag jener „WM der Schande“ in Katar.
    Der WDR zeichnet die Veranstaltung auf und sendet Höhepunkte am 23.12. von 23:30 bis 0:30 Uhr im WDR Fernsehen sowie am 27. und 28.12. um 22:05 Uhr in „Unterhaltung nach zehn“ auf WDR 5.


    Redaktion Fernsehen: Klaus Michael Heinz
    Redaktion Hörfunk: Michael Lohse


  • 18.
    Dezember
    Sonntag
    19:00

    BonnVoice - Weihnachts-Winter-Wunschkonzert

    Tickets für das nächste BonnVoicekonzert am 10.5. sind bereits erhältlich!

    Tickets
    EUR 19.00 / 15.00 (erm)
    Das Konzert ist bestuhlt
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Bild © © Harald Kirsch


    ACHTUNG: Tickets für das nächste BonnVoice-Konzert am 10.5.23 sind bereits erhältlich!

    Hinweis: Eine Warteliste für eventuelle Restkarten für den 18.12. liegt am Veranstaltungsabend beim Theatereinlass aus. Dort kann man sich persönlich vor Ort eintragen am Abend
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    BonnVoice lädt ein zum Wunschkonzert, gerahmt von BonnVoice-typischen Weihnachtsklassikern. Dabei spüren wir, wie die Weihnachtsgeschichte auch und in gerade in diesen Tagen des Jahres 2022 immer wieder unsere Sehnsucht berührt, wir kennen die Momente, in denen fernab vom Kopf irgendetwas in uns und mit uns geschieht. Frei von überhöhtem Kitsch oder heiligem Ballast suchen wir das neue Weihnachtslied, das dieses unfassbare Gefühl in passende, aktuelle Worte fasst.
    Zwischen Weihnachts-Reggae und Weihnachts-Wunder dürfen dabei, als Geschenk verpackt, eure Wünsche aus dem riesigen BonnVoice-Repertoire nicht fehlen. Daher schickt uns gern eurer Ideen an:

    Vorstand@bonnvoice.de

    Wir freuen uns!



    AUSVERKAUFT!

  • 19.
    Dezember
    Montag
    20:00

    Dirk Kaftan (Mod.) · Mitglieder des Beethoven Orchesters · Eckart von Hirschhausen · Schaghajegh Nosrati · Victoria Granlund-Kaftan · Sylvia Schmeck · Monika Hörig - Beethoven-Lounge

    Musik und Talk

    Spielstätte
    Pantheon

    Tickets sind erhältlich über die Theaterkassen der Stadt Bonn!


    Die Beethoven-Lounge ist für uns eines der schönsten Projekte, das das Beethoven-Jubiläumsjahr hervorgebracht hat. Musik und Talk im Zeichen des B. Dirk Kaftan lädt Gäste ein aus nah und fern, aus Musik und Politik, aus Sport und Gesellschaft. Es kommen die Themen auf den Tisch, die uns bewegen: mal leicht und locker, mal kontrovers diskutiert. Wir wollen mit der Lounge einen nachhaltigen Beitrag zum Bonner Kulturleben leisten und dieses im Großen wie im Kleinen stärken. Wir sind davon überzeugt, dass es nur funktioniert, wenn wir uns auseinandersetzen, die Standpunkte der Akteure kennenlernen, aber auch, wenn wir gemeinsame Visionen entwickeln. Und immer wieder zwischendrin: Musik, Performance, Kunst – nicht nur im Zeichen des B, denn es gibt ja über den Ludwig hinaus auch noch so viel andere Kunst zu entdecken...


    Die Dezember Lounge wird eine BOB-WeihnachtsLounge mit Freunden. Es wird lustig und besinnlich und natürlich spielt das Orchester auch Weihnachtsmusik zum Mitsingen.

    Unsere Gäste:

    Eckart von Hirschhausen

    Schaghajegh Nosrati (Pianistin)

    Monika Hörig (Vorstand BOB Verein)

    Vertreter*in Vorstand Orchester

    Sylvia Schmeck (WDR Kulturradio)

    Victoria Granlund-Kaftan (Opernsängerin)



  • 22.
    Dezember
    Donnerstag
    20:00

    Zucchini Sistaz - Weihnachten mit den Zucchini Sistaz

    Tickets
    EUR 22.00 / 18.00 (erm)
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Süßer die Glocken nie klingen als beim Zucchini-Konzert...

    Und deshalb bescheren uns die drei engelsgleichen Damen in Grün zum Jahresende Weihnachtslieder aus aller Herren Länder. Früher war mehr Lametta? Dann haben Sie Weihnachten noch nicht mit Zucchini Sistaz gefeiert!

    Denn zur Beschwörung des weihnachtlichen Stimmungsbarometers wollen alle Sinne angesprochen werden. Dazu gehört bei diesen drei mitreißend charmanten Gastgeberinnen auf der Bühne weit mehr als nur eine Blockflöte: festlich grüne Abendroben, gemeinsames Nüsse knacken und Mandarinen pulen, die Original-Geräuschkulisse aus dem berühmten Stall, das Weihnachtsplätzchen-ABC sowie winterlich Selbstgestricktes ausnahmsweise in rot-weiß für Kontrabass, Gitarre und Trompete. Und damit nicht genug: festlich geschmückt wird das Konzert mit den glitzernden Klangfarben von Flügelhorn, Klarinette, Glockenspiel, Akkordeon, Ukulele, Posaune und so manch weiterer Überraschung aus dem Zucchini-Adventskalender.

    Dass die Zucchini Sistaz ihr Licht nicht unter den Scheffel stellen müssen beweisen gemeinsame Tourneen mit u.a. Götz Alsmann, der SWR Big Band, den Geschwister Pfister oder Gerburg Jahnke.

    Mit rund 100 Auftritten im Jahr haben sie sich eine treue und stetig wachsende Zuhörerschaft erspielt, die das detailverliebte Gesamtkunstwerk ´Zucchini Sistaz´ zu schätzen weiß.

    Die Zucchini Sistaz sind:
    Tina ´La´ Werzinger – Gesang, Gitarre, Ukulele
    Jule Balandat – Gesang, Kontrabass
    Schnittchen Schnittker – Gesang, Gebläse und Kinkerlitzchen



  • 26.
    Dezember
    Montag
    20:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Weihnachtsspezial 2022

    Tickets
    EUR 24.00 / 20.00 (erm)
    ACHTUNG: Wollen Sie mit einer Gruppe kommen? Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir eine optimale Betreuung veranlassen können!
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen. Aber wenn schon, dann nutzen sie die Zeit: Sie folgen einem tausendfachen Wunsch, und das ohne Rücksicht darauf, welchen Gefahren sie sich dabei auch aussetzen mögen zu Zeiten von Krieg, Pandemie und Terror – man weiss ja nie, was drin ist in den Päckchen! – und packen aus! Päckchen für Päckchen. Päckchen mit Liedern und Ideen, alten wie neuen, Vorurteilen und natürlich Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat!


    AUSVERKAUFT!

  • 31.
    Dezember
    Samstag
    16:00

    Pause & Alich - Fritz und Hermann packen aus · Rainer Pause · Norbert Alich - Das Silvester-Spezial

    Ein Best-of, gemischt mit neuen Texten

    Tickets
    EUR 29.00
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Ausverkauft!

    Ist Weihnachten erstmal überstanden haben sich Fritz und Hermann schon wieder mit den üblichen Fragen herumzuschlagen, wie: Wie lange ist eigentlich "nach Weihnachten"? Müssen wir noch zurück blicken oder schon nach vorne? Machen gute Vorsätze überhaupt noch Sinn, wo um uns herum die Welt aus den Fugen gehoben wird?
    Fritz und Hermann liefern Antworten ungefragt und präsentieren sie mit ihrem furiosen Silvesterspezial im Pantheon!


    AUSVERKAUFT!

  • 31.
    Dezember
    Samstag
    21:30

    Jean Faure & son orchestre - Silvester Soirée

    Wir stossen um Mitternacht zusammen an (Sekt im Preis enthalten)

    Tickets
    EUR 38.00 EUR 35.00 im Vorverkauf
    incl. einem Glas Sekt.
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon

    Jean Faure & son Orchestre lassen es mal wieder ordentlich krachen.. mit wunderbaren französischen Chansons - leisen und lauten, lustigen und melancholischen, garstigen und launigen, bekannten und überraschenden - aus ihrem reichhaltigen Repertoire...
    Lassen Sie sich ein auf einen Abend voller Gefühle und französischem Flair und stoßen Sie mit uns auf 2023 an!

    (Bonne) Santé et bonne année !


    Das Orchestre mit:
    Hedayet Djeddikar: Klavier, Keyboards
    Dirk Ferdinand: Schlagzeug
    Matthias Höhn: Saxophone, Baßklarinette, Concertina, Charango u.a.
    Kristaps Grasis: Gitarren, Mandoline, Ukulele
    Markus Quabeck: Kontrabaß, E-Bass


    Bestuhltes Konzert!


  • 31.
    Dezember
    Samstag
    23:50

    - Silvester-Lounge

    Musik der 70er bis heute im Retro-Salon

    Tickets
    EUR 10.00
    Eintritt frei für Ticketinhaber der Veranstaltungen Pause + Alich 16 h und Jean Faure 21:30 h
    zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
    Spielstätte
    Pantheon Lounge

    Ausverkauft!

    Wer nach einem schönen Nachmittag mit Pause + Alich oder einem beglückenden Konzert mit Jean Faure weiter feiern möchte, kann dies ab Mitternacht nahtlos in der wunderbaren Pantheon Lounge machen. Musik der 70er bis heute und ein ausgefallenes Ambiente erwarten das Publikum! Eintritt frei für Gäste, die bereits an einer der beiden o.g. Vorstellungen am 31.12. stattgefunden haben (bitte Tickets verwahren!). Wir freuen uns auf Sie!


    AUSVERKAUFT!

Instagram Logo facebook Logo
Impressum